Konservierende Rhinoplastik | Dr. Ernesto Mata

Konservierende Rhinoplastik

Pathologie der Nase

Was ist eine konservierende Rhinoplastik?

Es ist der „neue Trend“ und die modernste Technik zur Durchführung einer Nasenkorrektur, es ist die fortschrittlichste Technik. Diese revolutionäre Technik lässt alte chirurgische Konzepte hinter sich, um uns eine neue Ära zu bieten: „PRESERVATION“.

Dieses neue Konzept basiert auf der Vermeidung von Verletzungen wichtiger Strukturen, die bisher vernachlässigt wurden, wie Bänder und strukturelle Anhänge. Die konservierende Rhinoplastik zielt darauf ab, die meisten Strukturen, die die Nase stützen, zu erhalten und die Integrität der Gesichtskonturlinien wie des Nasenrückens so weit wie möglich zu bewahren.

Der Unterschied zwischen der traditionellen Rhinoplastik und dieser neuen Konservierungstechnik besteht darin, dass die Konservierungstechnik darauf abzielt, die Strukturen, die der Nase ihr natürliches Aussehen verleihen, so wenig wie möglich zu beschädigen. Bei den traditionellen Techniken muss das zerstörte Gewebe mit Transplantaten rekonstruiert werden, um ein natürliches Aussehen zu erreichen und die Funktion der Nase wiederherstellen zu können. Heute bietet uns die PRESERVATION-Technik die Möglichkeit, weniger Transplantate zu verwenden und unseren Patienten ein sehr natürliches Ergebnis zu bieten.

Diese Technik bietet zwei große Vorteile:

Erhaltung des Nasenrückens. Der Rücken wird nicht mehr geschnitten oder geschabt, so dass die natürliche Kontinuität der Gelenke zwischen den Knochen und dem Knorpel nicht verloren geht. An der Nasenwurzel wird eine sanfte Behandlung durchgeführt, um den Nasenrücken vollständig an den gewünschten Punkt zu bringen. Mit dieser Technik kann der Nasenhöcker beseitigt werden, ohne die Kontinuität des Nasenrückens durch präzise Manöver an der Basis und der Nasenscheidewand zu unterbrechen.

Die Integrität der Bänder und Gelenke an der Nasenspitze bleibt erhalten. Dadurch wird die postoperative Schwellung erheblich reduziert, was das frühe Auftreten einer definierten Spitze begünstigt und ein natürlicheres Aussehen bewirkt.

Zusätzlich zu diesen Vorteilen lässt sich die PRESERVATION-Technik perfekt mit einem anderen großen technologischen Fortschritt in der Nasenchirurgie kombinieren, der ULTRASONIC RHINOPLASTY, die mit Hilfe von Ultraschallinstrumenten (elektrische Piezos) die Nasenstrukturen neu formen und behandeln kann, ohne dass der alte Meißel und Hammer verwendet werden müssen. Diese Kombination von Techniken (PRESERVATION UND ULTRASONIC) ist das perfekte Szenario, um ein optimales und natürliches Ergebnis zu erzielen. Außerdem bieten wir unseren Patienten eine weniger unangenehme Erfahrung und eine schnellere Genesung. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)